Neuigkeiten

29.11.2021

CDA will Karl-Schiewerling-Sozialpreis auf Kreisebene

Der von der CDA Coesfeld angeregte Karl-Schiewerling-Sozialpreis soll möglichst von der Stadtebene auf die Kreisebene gehoben und ausgeschrieben werden.



Artikelbild
Hier kann jeder mitmachen - Weil DU zählst!
15.11.2021

Weil Du zählst. NRW.

Die Zuhör- und Mitmachkampagne

Die CDU Nordrhein-Westfalen hat in diesen Tagen in Düsseldorf ihre Mitmach- und Zuhörkampagne vorgestellt. Unter dem Motto „Weil Du zählst. NRW.“ sind alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen, in einem interaktiven Prozess ihre Sorgen, Ängste, Sehnsüchte und Hoffnungen zu äußern – sowohl online als auch offline.


Artikelbild
Karl Schiewerlings Einsatz galt auch Jugendlichen, die der Hilfe bedurften, wie hier das Projekt „Respekt“, bei einem Info-Termin mit der CDA in Coesfeld. Im Bild Schiewerling (6.v.l.) mit Respekt-Organisatoren und CDA-Vertretern aus dem Kreis.
22.10.2021

CDA will Karl-Schiewerling-Preis

Christlicher Sozialpolitiker als Vorbild für Einsatz Schwächerer gewürdigt

Menschen Orientierung, Würde und Arbeit zu geben – das waren einige der Ziele des verstorbenen Sozialpolitikers Karl Schiewerling. Daher regt der Stadtverband Coesfeld der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) an den bisherigen von der CDA ausgelobten Sozialpreis weiterzuentwickeln und neu einen „Karl-Schiewerling-Preis“ auszuschreiben.


Artikelbild
Neuer CDA-Chef ist V. Merschhemke (l. u.), neben ihm die bisherige Vorsitzende U. Fascher sowie Pressesprecher N. Hagemann. In der 2. Reihe G. Hoffmann sowie oben v.l. Schriftführer T. Eickelberg, C. Heßling, B, Werner und Mitgliederbeauftragter C. Rölver
13.09.2021

CDA Coesfeld warnt vor Linksregierung

Merschhemke neuer CDA-Chef / Karl-Schiewerling-Preis angeregt

Eine mögliche Linksregierung mit Beteiligung der Partei „Die Linke“ nach der Bundestagswahl wäre für Deutschland schädlich. Maß und Mitte brächte nur eine von der CDU/CSU geführte neue Regierung. So der einmütige Tenor bei der Mitgliederversammlung der CDU-Sozialausschüsse (CDA) Coesfeld. Vorsitzende Ulrike Fascher konnte auch einige neue CDA-Mitglieder begrüßen.


17.07.2019 | Dietmar Panske

Kreis Coesfeld erhält 4,21 Millionen Euro für die Städtebauförderung

Heute ist ein guter Tag für die Kommunen in Nordrhein-Westfalen.

Von den rund 466,5 Millionen Euro aus der Städtebauförderung und dem Investitionspaket „Soziale Integration im Quartier“ erhält der Kreis Coesfeld 2019 insgesamt 4.212.000 Euro.


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon