Archiv

Artikelbild
Karl Schiewerlings Einsatz galt auch Jugendlichen, die der Hilfe bedurften, wie hier das Projekt „Respekt“, bei einem Info-Termin mit der CDA in Coesfeld. Im Bild Schiewerling (6.v.l.) mit Respekt-Organisatoren und CDA-Vertretern aus dem Kreis.
22.10.2021

CDA will Karl-Schiewerling-Preis

Christlicher Sozialpolitiker als Vorbild für Einsatz Schwächerer gewürdigt

Menschen Orientierung, Würde und Arbeit zu geben – das waren einige der Ziele des verstorbenen Sozialpolitikers Karl Schiewerling. Daher regt der Stadtverband Coesfeld der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) an den bisherigen von der CDA ausgelobten Sozialpreis weiterzuentwickeln und neu einen „Karl-Schiewerling-Preis“ auszuschreiben.


Artikelbild
Neuer CDA-Chef ist V. Merschhemke (l. u.), neben ihm die bisherige Vorsitzende U. Fascher sowie Pressesprecher N. Hagemann. In der 2. Reihe G. Hoffmann sowie oben v.l. Schriftführer T. Eickelberg, C. Heßling, B, Werner und Mitgliederbeauftragter C. Rölver
13.09.2021

CDA Coesfeld warnt vor Linksregierung

Merschhemke neuer CDA-Chef / Karl-Schiewerling-Preis angeregt

Eine mögliche Linksregierung mit Beteiligung der Partei „Die Linke“ nach der Bundestagswahl wäre für Deutschland schädlich. Maß und Mitte brächte nur eine von der CDU/CSU geführte neue Regierung. So der einmütige Tenor bei der Mitgliederversammlung der CDU-Sozialausschüsse (CDA) Coesfeld. Vorsitzende Ulrike Fascher konnte auch einige neue CDA-Mitglieder begrüßen.


Artikelbild
Ebenso unterhaltsam wie entschlossen war die Rede von Minister Herbert Reul, die von den Delegierten mit großem Applaus aufgenommen wurde.
01.09.2021

Henrichmann mit 94 Prozent als Kreisvorsitzender bestätigt

NRW-Innenminister Herbert Reul beim Kreisparteitag der CDU in Dülmen

Marc Henrichmann ist mit einem starken Votum als Vorsitzender des CDU-Kreisverbands Coesfeld bestätigt worden. 153 Delegierte stimmten beim Kreisparteitag in Dülmen für den Bundestagsabgeordneten und Direktkandidaten für die Bundestagswahl. Das entspricht mehr als 94 Prozent.


Artikelbild
18.08.2021

Live-Stream der 59. Delegiertenversammlung der KPV/NRW

Sa., 21. August 2021 - 10:00 Uhr


Artikelbild
Gastronomen aus den Kreisen Coesfeld und Borken gaben dem CDU-Landtagsabgeordneten Wilhelm Korth (5.v.l.) und Vertretern der CDA angesichts der Probleme der Gastronomie in der Corona-Pandemie im Brauhaus in Coesfeld wichtige fachliche Anregungen.
17.08.2021

Gastronomie im Münsterland beklagt Personalmangel

CDU-MdL Korth nimmt fachliche Anregungen der Dehoga im Brauhaus Coesfeld entgegen

Eine wichtige Station während der CDA-Sommertour war der Info-Besuch des CDU-Landtagsabgeordneten Wilhelm Korth mit weiteren Vertretern des CDA-Stadtverbands Coesfeld und des Bezirksverbandes Münsterland im Brauhaus in Coesfeld.


Artikelbild
13.08.2021

Aufholprogramm nach Corona für Kinder und Jugendliche

CDU Landtagsabgeordnete Panske und Korth: 577.629 Euro für den Kreis Coesfeld

Viele Kinder und Jugendliche mussten während der Pandemie auf soziale Kontakte, auf Sport und Gruppenerlebnisse verzichten. Um Folgen für die Entwicklung junger Menschen abzumildern, haben Bund und Land das Programm „Aufholen nach Corona“ beschlossen. Aus dem Bereich des Familienministeriums werden dabei rund 107 Millionen Euro investiert, von denen 577.629 Euro direkt an das Jugendamt des Kreises Coesfeld gehen.


Artikelbild
Beim Westfleisch Standort in Coesfeld verändert sich einiges, wie u.a. Johannes Bayer (3.v.l. unten) als Leiter des dortigen Centers gegenüber Wilhelm Korth MdL (2.v.l. unten) und Vertretern der CDA bei der Sommertour der CDU-Sozialausschüsse erläuterten.
10.08.2021

Kühllager bei Westfleisch Ende 2020 bereits fertig

Biofilter zur Abfallreinigung – CDU-MdL Korth mit CDA dort im Gespräch

Im Rahmen der CDA-Sommertour gastierten der CDU-Landtagsabgeordnete Wilhelm Korth, Vertreter des CDA-Stadtverbandes und des Bezirksverbandes Münsterland beim Unternehmen Westfleisch am Standort Coesfeld.


Artikelbild
Ihre neuesten Pläne für die Weiterentwicklung des Hofes erläuterten (v.l.) Ulla, Marion und Andreas Rahmann dem CDU-MdL Wilhelm Korth (M.) und den Coesfelder CDA/CDU-Vertretern.
09.08.2021

Hof Rahmann will sich durch Neubau vergrößern

CDU-Landtagsabgeordneter Wilhelm Korth mit CDA-Vertretern auf Sommertour

Im Rahmen der CDA-Sommertour besuchte der Coesfelder CDU-Landtagsabgeordnete Wilhelm Korth mit weiteren Vertretern des CDA-Stadtverbands Coesfeld den Hof Rahmann.


Artikelbild
15.07.2021

CDU-Senioren „löcherten“ MdB Marc Henrichmann

Coesfeld. Ein Wiedersehen nach der langen Corona-Zwangspause: Mehr als 30 Seniorinnen und Senioren freuten sich endlich wieder miteinander ins Gespräch zu kommen. Dazu bot die Einladung der CDU-Senioren Union Coesfeld den entsprechenden Rahmen. 


Artikelbild
16.06.2021

Wilhelm Korth MdL tritt wieder an

Breite Zustimmung bei der Aufstellung zum Landtagskandidaten
für den Landtagswahlkreis 78 (Coesfeld I-Borken III)

108 Christdemokraten aus den Kreisverbänden Borken und Coesfeld gaben Landtagsabgeordneten, CDU-Chef Wilhelm Korth (54) aus Coesfeld mit 98,1 % Zustimmung Rückenwind für eine erneute Landtagskandidatur im kommenden Jahr.



Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon